Home Rundgang Cafe und Restaurant Termine Kontakt und Impressum
   
 

Ein kurzer Rundgang durch die Schaumburg

Die auf dem 230 m hohen Nesselberg, einem Vorberg des Wesergebirges, gelegene Schaumburg, ist die wichtigste erhaltene Burganlage im Wesertal. Die großräumige Anlage gliedert sich in eine Hauptburg auf der eigentlichen Felskuppe und eine nach Norden vorgelagerte Vorburg, die früher mit einem tiefen Graben nach Norden abschloss.

  1. Linde vor der Schaumburg („Blutlinde”)
  2. Torhaus, Eingang zur Vorburg
  3. Rosengarten
  4. Inneres Burgtor, Eingang zur Hauptburg
  5. „Dicker Turm” oder Georgsturm
  6. Palas (Burggaststätte)
  7. Wirtschaftsgebäude
  8. „Kühner Henke” oder Glockenturm

Wenn Sie auf die Zahlen klicken, erhalten Sie weitere Informationen.